Litauischer Spielwaren- und Souvenirverband

Der Litauischer Spielwaren- und Souvenirverband wurde gegründet, um nicht nur die beiden in seinem Namen  genannten Branchen, sondern die  Unternehmen mit dem benachbarten Tätigkeitsprofil zu vereinen:

  • Spielzeuge, Gesellschaftsspiele, Lehrmittel, Spielplätze, Sportgeräte, Fahrräder, Kinder- und Jugendliteratur, Schulbücher
  • Kinderprodukte, Kleidung, Baby-Waren, Kinderwagen, Nahrung für Säuglinge und Kinder
  • Souvenirs, Geschenke, künstlerische und traditionelle handwerkliche Produkte, Werbegeschenke und -Souvenirs, Wohnaccessoires
  • Freizeit für Kinder und Familie, künstlerischen und traditionelles Handwerk Schulen, Museen und Freizeitparks für Kinder, Theater
  • Service für die Unternehmen der obengenannten Branchen

Bei der Bestimmung des Kreises der potentiellen Mitglieder wurde die Struktur der litauischen Wirtschaft, die Unternehmensgröße in der Branche, Exportchancen ihrer Waren und Dienstleistungen,  das Potenzial der direkten und indirekten Investitionen in Betracht gezogen.

Der Verband ist ohne Bezugnahme auf den Grundsatz der striktern  Branchenzugehörigkeit der Mitglieder konzipiert, jedoch ist aufgrund der Gemeinsamkeit der  Zielgruppen der Kunden der Mitgliedsunternehmen aufgebaut.

Somit wird es erwartet, dass solcher durchaus nicht-traditionelle Ansatz dem Verband im Wirken im Interesse aller seinen Mitglieder sich beitragen wird.

Litauischer Spielwaren- und Souvenirverband
Levo Karsavino g. 4-10
LT-10228 Vilnius
Litauen

Tel. +370 698 30831
Fax  +370 5 2313 743
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

News aus der Branche

nur in Litauisch

 

2018.09.03 - - „Maxima" prekiaus oficialia Popiežiaus Pranciškaus vizitui skirta atributika

There are no translations available.

Skaičiuojant paskutines dienas iki vieno didžiausių ir prasmingiausių įvykių šalies istorijoje, Popiežiaus Pranciškaus vizito Lietuvoje, lietuviškas prekybos tinklas „Maxima" skelbia pradedantis prekybą Šventojo Tėvo atvykimui į Lietuvą skirta atributika. Įsigydami šiuos suvenyrus, prekybos tinklo „Maxima" klientai galės prisidėti padengiant Popiežiaus Pranciškaus vizito organizavimo išlaidas.

Weiterlesen...
 

2018.08.22 - - Prieš naujus mokslo metus Kaune vaikai sutiks savo herojus

There are no translations available.

Paskutinįjį vasaros šeštadienį, rugpjūčio 25 dieną, kauniečius ir miesto svečius Kauno „Akropolis“ kviečia į šeimos šventę „Herojai sugrįžo į miestą“. Prieš prasidedant mokslo metams, vaikai vasaros pabaigą galės paminėti pasinerdami į jiems gerai pažįstamų herojų pasaulį, susitikti su gigantiškais transformeriais ir parsinešti dovanų. Įvairiausios vaikams skirtos pramogos vyks nuo 11 iki 16 valandos trečiame prekybos centro aukšte.

Weiterlesen...