Litauischer Spielwaren- und Souvenirverband

Der Litauischer Spielwaren- und Souvenirverband wurde gegründet, um nicht nur die beiden in seinem Namen  genannten Branchen, sondern die  Unternehmen mit dem benachbarten Tätigkeitsprofil zu vereinen:

  • Spielzeuge, Gesellschaftsspiele, Lehrmittel, Spielplätze, Sportgeräte, Fahrräder, Kinder- und Jugendliteratur, Schulbücher
  • Kinderprodukte, Kleidung, Baby-Waren, Kinderwagen, Nahrung für Säuglinge und Kinder
  • Souvenirs, Geschenke, künstlerische und traditionelle handwerkliche Produkte, Werbegeschenke und -Souvenirs, Wohnaccessoires
  • Freizeit für Kinder und Familie, künstlerischen und traditionelles Handwerk Schulen, Museen und Freizeitparks für Kinder, Theater
  • Service für die Unternehmen der obengenannten Branchen

Bei der Bestimmung des Kreises der potentiellen Mitglieder wurde die Struktur der litauischen Wirtschaft, die Unternehmensgröße in der Branche, Exportchancen ihrer Waren und Dienstleistungen,  das Potenzial der direkten und indirekten Investitionen in Betracht gezogen.

Der Verband ist ohne Bezugnahme auf den Grundsatz der striktern  Branchenzugehörigkeit der Mitglieder konzipiert, jedoch ist aufgrund der Gemeinsamkeit der  Zielgruppen der Kunden der Mitgliedsunternehmen aufgebaut.

Somit wird es erwartet, dass solcher durchaus nicht-traditionelle Ansatz dem Verband im Wirken im Interesse aller seinen Mitglieder sich beitragen wird.

Litauischer Spielwaren- und Souvenirverband
Levo Karsavino g. 4-10
LT-10228 Vilnius
Litauen

Tel. +370 698 30831
Fax  +370 5 2313 743
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

News aus der Branche

nur in Litauisch

 

2020.12.09 - - Įmonės staigmenų darbuotojams neatsisako - į dovanų roges kinkys kurjerius

There are no translations available.

Šiųmetė pandemija sujaukė artėjančių švenčių planus. Įmonės turėjo atsisakyti tradiciniais tapusių renginių bei vakarėlių, kol kas teks pamiršti net ir jaukius bendrus pasisėdėjimus mažame kolegų rate. Visgi Kalėdos neatsiejamos nuo dovanų – simbolinės padėkos darbuotojams bei verslo partneriams. Jei iki šiol buvo įprasta įteikti ar keistis dovanomis gyvai, panašu, šiemet kurjeriams bus dar daugiau darbo – dažnos organizacijos sprendimas yra pristatyti darbuotojams dovanas paštu. Tuo tarpu verslo partneriai ar klientai šiemet, panašu, dažniau liks be dovanų.

Weiterlesen...
 

2020.12.07 - - Startuoja Lietuvos e. parduotuvių dovanų kortelė, skirta palaikyti smulkiuosius verslininkus

There are no translations available.

Šiuo verslui sudėtingu laikotarpiu „Verslios Lietuvos“ pagalbos verslui iniciatyva „Internete karantino nėra“ drauge su įspūdžio dovanų platinimo bendrove „Gera dovana“ pristato pirmąją Lietuvos e. parduotuvių dovanų kortelę, kuri skirta paskatinti gyventojus ir įmones per šias Kalėdas pirkti dovanas internetu iš smulkaus ir vidutinio verslo e. parduotuvių.

Weiterlesen...