Litauischer Spielwaren- und Souvenirverband

Der Litauischer Spielwaren- und Souvenirverband wurde gegründet, um nicht nur die beiden in seinem Namen  genannten Branchen, sondern die  Unternehmen mit dem benachbarten Tätigkeitsprofil zu vereinen:

  • Spielzeuge, Gesellschaftsspiele, Lehrmittel, Spielplätze, Sportgeräte, Fahrräder, Kinder- und Jugendliteratur, Schulbücher
  • Kinderprodukte, Kleidung, Baby-Waren, Kinderwagen, Nahrung für Säuglinge und Kinder
  • Souvenirs, Geschenke, künstlerische und traditionelle handwerkliche Produkte, Werbegeschenke und -Souvenirs, Wohnaccessoires
  • Freizeit für Kinder und Familie, künstlerischen und traditionelles Handwerk Schulen, Museen und Freizeitparks für Kinder, Theater
  • Service für die Unternehmen der obengenannten Branchen

Bei der Bestimmung des Kreises der potentiellen Mitglieder wurde die Struktur der litauischen Wirtschaft, die Unternehmensgröße in der Branche, Exportchancen ihrer Waren und Dienstleistungen,  das Potenzial der direkten und indirekten Investitionen in Betracht gezogen.

Der Verband ist ohne Bezugnahme auf den Grundsatz der striktern  Branchenzugehörigkeit der Mitglieder konzipiert, jedoch ist aufgrund der Gemeinsamkeit der  Zielgruppen der Kunden der Mitgliedsunternehmen aufgebaut.

Somit wird es erwartet, dass solcher durchaus nicht-traditionelle Ansatz dem Verband im Wirken im Interesse aller seinen Mitglieder sich beitragen wird.

Litauischer Spielwaren- und Souvenirverband
Levo Karsavino g. 4-10
LT-10228 Vilnius
Litauen

Tel. +370 698 30831
Fax  +370 5 2313 743
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

News aus der Branche

nur in Litauisch

 

2022.04.26 - - Survey for SMEs - Impact Assessment on the possible revision of the Toy Safety Directive 2009/48/EC

There are no translations available.

The study will provide support to the European Commission for the Impact Assessment on the possible revision of the Toy Safety Directive 2009/48/EC. This study will analyse the main weaknesses that were identified in the Evaluation of the Toy Safety Directive as well as from the experience deriving from the implementation/application of the Directive.

Weiterlesen...
 

2022.04.26 - - Apklausa dėl ES siekio keisti Žaislų saugos direktyvą 2009/48/EC

There are no translations available.

Lietuvos žaislų rinkos dalyviai, norintys išreikšti savo nuomonę dėl siūlomų pakeitimų poveikio savo verslui, iki gegužės 2 d. gali dalyvauti apklausoje. Ją anglų k. rasite čia.